Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Die Angele - ein Oberschwaebisches Bauerngeschlecht

Die meisten Angele stammen aus der Gegend um Biberach/Riss in Oberschwaben in Suedwestdeutschland.
Die aelteste urkundliche Erwaehnung unseres Namens ist 1405 in einem Kaufvertrag fuer ein Grundstueck. Hier noch mit der frueheren Schreibweise Angelin.
Die Angele sind organisiert in der Angele-Sippe und treffen sich jaehrlich im September und pflegen Kontakt zu den Angeli in Ungarn, die um 1740 aus Oberschwaben ausgewandert sind.

Weiter Informationen zur Angele-Sippe:
http://www.angele-sippe.org

Angaben zum Autor

Johannes Angele, DE-88416 Ochsenhausen-Reinstetten

Haplogruppe(n) des Autors

Väterliche Linie: I-M223

Urvolk/Urvölker des Autors

Väterliche Linie: Germanen

Ursprungsregion(en) des Autors

Väterliche Linie: Mitteleuropa

Genetische Werte des Autors

Väterliche Linie STR
Locus   12345678910
DYS#   39339019*391385a385b426388439389-1
Allele   14231510151511131313
Locus   11121314151617181920
DYS#   392389-2458459a459b455454447437448
Allele   1231158101112261420
Locus   21222324252627282930
DYS#   449464a**464b**464c**464d**460GATA H4YCA II aYCA II b456
Allele   27111414151110192115
Locus   31323334353637
DYS#   607576570CDY aCDY b442438
Allele   15171734341210

Diese Geschichte wurde publiziert am: 05.04.2012

» alle Geschichten

Würden Sie diese Geschichte anderen Lesern empfehlen?

Kommentar / Kontaktaufnahme




Ihr Name:

Ihr Beitrag:

Bestätigungscode:
CAPTCHA image